Verein zur Förderung der medizinischen Versorgung Obdachloser im Land Bremen e.V.
Blumenthalstraße 10
28209 Bremen

Telefon: 0421/322 99 3-11
Fax: 0421 / 322 99 3-60

E-Mail

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots mvo-bremen.de (nachfolgend „Website“).

Wir befolgen selbstverständlich die sich aus der DSGVO ergebenden Regelungen nach bestem Wissen und Gewissen. Die etwaige Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten geschieht unter Beachtung der geltenden rechtlichen Regelungen und Vorschriften.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist der vertretungsberechtigte Vorstand (siehe Impressum).

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch hierher richten:

Verein zur medizinischen Versorgung Obdachloser im Lande Bremen e.V. (MVO)
Blumenthalstraße 10
28209 Bremen
Telefon: 0421/322 99 3-11
Fax: 0421 / 322 99 3-60

Sie haben zudem ein Recht aus Auskunft und ggf. Löschung der auf Ihre Person bezogenen Daten, sofern diese eindeutig zugeordnet werden können und nur soweit berechtigte andere, vor allem strafrechtlich relevante Interessen diesem nicht entgegenstehen.

Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Wir verwenden personenbezogene Daten lediglich zum Zweck des Betriebs der Website und zur Optimierung unseres Angebots. Dabei handelt es sich um folgende Daten:

- Zeit, Ursprung (IP-Adresse) und Art des Webseitenaufrufs. Diese sind nicht zwangsläufig an eine einzelne Person gebunden.

- Personenbezogene Daten, die über unser Kontaktformular eingegeben werden. Es obliegt Ihnen als Nutzer oder Nutzerin unserer Webseite, diese Daten einzugeben. Eine Verifizierung Ihrer Angaben findet nicht statt, ebenso keine Rückverfolgung. Eine Speicherung der dort eingegebenen Daten erfolgt nur zum Zwecke der Erfüllung des Auftrags der Kontaktaufnahme, den Sie als Nutzer des Kontaktformulars uns durch das Ausfüllen desselben indirekt erteilt haben.

Personenbezogene Daten werden auf zwei Wegen erhoben:

- Mitschneiden der Zugriffsdaten des Webservers über unseren Webhoster (derzeit MaLiWi IT, maliwi.it). Diese sogenannte Logging geschieht zum Einen aus Gründen der technischen Aufrechterhaltung des Betriebs unserer Webseite und zum Anderen für übergeordnete Interessen (Nachweispflicht im Falle einer strafrechtlichen Verfolgung bei einem Missbrauch des Angebots und/oder einer Schädigung des Systems durch unbefugte Zugriffe).

Hierbei verarbeiten wir bzw. unser Webhoster IP-Adressen, genutzter Browser und Zeitpunkt beim Aufruf der Webseite sowie die über das Kontakformular eingegebenen Kontaktdaten. Dies geschieht auf Grundlage der berechtigten Interessen unseres Webhosters an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO sowie uns als für die Website inhaltlich Verantwortlichen für die Erfüllung unseres Geschäftszwecks.  

Wir nutzen Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstige Profilerstellung lediglich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website. Wir und unser Webhoster behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichert unser Webhoster für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist

Cookies

Wir verwenden auf dieser Webseite keine Cookies.